Stochastische Prozesse für Informatik

Institut: Stochastik u. Wirtschaftsmathematik
Autor: Zsolt Saffer
ISBN: 9783903311299
Seitenanzahl: 128
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien 21.39995

EUR 21,40

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. PLU 143

Stochastische Prozesse für Informatik

Stochastische Prozesse für Informatik

Institut: Stochastik u. Wirtschaftsmathematik
Autor: Zsolt Saffer
ISBN: 9783903311299
Seitenanzahl: 128
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien


Stochastische Prozesse für Informatik
ISBN 978-3-903311-29-9
Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik
TU Wien
Wien, Österreich

Dieses Buch bietet eine systematische Einführung in ausgewählte Klassen der stochastischen Prozesse an, die in technischen Bereichen oft zur Anwendung kommen. Diese umfassen den Poissonprozess, die Markovketten in diskreter und stetiger Zeit sowie die Geburts- und Todesprozesse.
Der Lehrstoff setzt die Kenntnis von elementarer Wahrscheinlichkeitstheorie voraus. Großer Wert wurde sowohl auf mathematische Exaktheit als auch auf Verständlichkeit gelegt.
Der Autor hat sich bemüht die Details mittels Interpretationen, detallierter Ableitungen, Veranschaulichungen, Beispiele, alternativer Lösungen sowie Beweise möglichst vollständig zu erklären. Durch diese und die Aufgaben nach jedem Kapitel, eignet sich das Buch für das eigenständige Lernen des Lehrstoffes. Das Buch ist hauptsächlich für Studenten des Faches Informatik, Mathematik oder verwandte Gebiete, sowie für das Selbststudium gewisser Kategorien von Naturwissenschaftlern gedacht.

Zsolt Saffer


Dr. Zsolt Saffer ist Privatdozent am Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik der Technischen Universität Wien (TU Wien), Österreich
Er hat Lehrerfahrung unter anderem in den Bereichen Warteschlangentheorie und stochastische Prozesse. Seine aktuellen Forschungsinteressen umfassen Optimierung, vernetzte Fahrzeuge, Warteschlangentheorie und ihre Anwendung in der Leistungsevaluierung sowie maschinelles Lernen.

 

iBook anklicken


iBook