iBook 30,3 MB "Skriptum zum Handbuch der Verkehrssystemplanung"

Kauf nur über iBook store möglich 34,99 €- iBook anklicken

Institut: Architektur u. Raumplanung
Autor: Div.
ISBN:
Seitenanzahl:
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien 0

EUR 0,00

inkl. 5 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. IVSiBook

iBook 30,3 MB "Skriptum zum Handbuch der Verkehrssystemplanung"

iBook 30,3 MB "Skriptum zum Handbuch der Verkehrssystemplanung"
Kauf nur über iBook store möglich 34,99 €- iBook anklicken

Institut: Architektur u. Raumplanung
Autor: Div.
ISBN:
Seitenanzahl:
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien


iBook 30,3 MB "Skriptum zum Handbuch der Verkehrssystemplanung"
Kauf nur über iBook store möglich - iBook anklicken

Vorwort
Das hiermit vorgelegte „Handbuch der Verkehrssystemplanung“ war von den Autoren ursprünglich als Aktualisierung des im Jahre 2000 publizierten und inzwischen vergriffenen „Kompendiums der Verkehrssystemplanung“ vorgesehen.
Das nunmehr vorliegende Produkt hat allerdings im Zuge seiner Bearbeitung so entscheidende Änderungen, Umstrukturierungen, Anreicherungen und Neuorientierungen erfahren, daß eine Charakterisierung als Aktualisierung unangebracht wäre und somit eine Titeländerung gerechtfertigt ist. Gleichwohl ersetzt es vollständig das Kompendium.
Gleichgeblieben ist die von den Autoren ins Auge gefaßte Zielgruppe: Studierende des Verkehrswesens sowie einschlägig tätige Planungspraktiker und deren Gegenüber, also fachlich zuständige Behördenvertreter, wobei bewußt der Lehrbuchcharakter (mit den entsprechenden wissenschaftsethischen Ansprüchen) zugrundegelegt ist.
Sowohl (1) die sich zunehmend herauskristallisierende Dominanz der praktischen verkehrsplanerischen Aufgabenstellungen angesichts sich leerender öffentlicher Haushaltskassen als auch (2) die in der Planungspraxis teilweise erschreckend „naiv“ bzw. „pragmatisch“ gehandhabten (bzw. sich modischer Beliebigkeit erfreuenden) Planungsempfehlungen in konkreten Anwendungsfällen als auch (3) eine von den Autoren wahrgenommene Lücke im didaktisch orientierten Fachbuchbereich haben den Schwerpunkt des vorliegenden Handbuches in die Richtung von Entscheidungshilfen, also zu einer methodischen Durchdringung der gesamten Problematik der Bewertung von Maßnahmen im Verkehrssystem, gedrängt. Dies umso mehr, als sich in diesem Bereich auch so manche Ideologie, um nicht zu sagen Scharlatanerie, eingenistet hat. Ein Anliegen der Autoren war es, der Maßnahmenbewertung speziell die Nahtstellen zwischen Technik, Ökonomie und Ökologie zu erschließen und zugänglich zu machen.
Um keine falschen Erwartungen aufkommen zu lassen, sei ferner festgehalten, daß dieses Handbuch kein Dimensionierungshandbuch für Verkehrsinfrastruktur ist und auch andere rein verkehrstechnische Fragestellungen (etwa Lichtsignaltechnik, Verkehrsflußtheorie u.ä.) nicht behandelt.

Div.


Peter Cerwenka · Georg Hauger · Bardo Hörl · Michael Klamer

 

iBook anklicken


iBook