Untersuchung logistischer B2B-Strukturen für die Ver- und Entsorg

in Hinblick auf die Umsetzung

Institut: Architektur u. Raumplanung
Autor: Claudia Berkowitsch
ISBN:
Seitenanzahl: 85
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien 22

EUR 22,00

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. AA0002

Untersuchung logistischer B2B-Strukturen für die Ver- und Entsorg

Untersuchung logistischer B2B-Strukturen für die Ver- und Entsorg
in Hinblick auf die Umsetzung

Institut: Architektur u. Raumplanung
Autor: Claudia Berkowitsch
ISBN:
Seitenanzahl: 85
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien


DIPLOMARBEIT
Viele verkehrspolitische Strategiepapiere (z.B. Weißbuch für Verkehr, Stadtentwicklungsplan Wien) fordern eine „nachhaltige Gütermobilität“ in Städten, wobei deren Ver- und Entsorgung eine wesentliche Rolle spielt. Derzeit existieren zu den logistischen Business-to-Business-Strukturen („B2B“) für die Ver- und Entsorgung von urbanen Geschäftsstraßen in Wien, worauf der Fokus dieser Diplomarbeit liegt, nur lückenhafte Informationen bzw. Datengrundlagen. Die fehlende Kenntnis von themenspezifischen Daten führt dazu, dass Maßnahmenumsetzungen häufig lediglich auf Vermutungen basieren. Die thematische Auseinandersetzung mit Wissenslücken im Bereich der logistischen B2B-Ver- und Entsorgung urbaner Geschäftsstraßen ist wesentlich, da für den effizienten Einsatz finanzieller Mittel einer Stadt fundierte Informationen benötigt werden, um verkehrs-politischen Akteuren als Hilfestellung im Rahmen von Entscheidungsfindungsprozessen für die Umsetzung verkehrspolitischer Maßnahmen zu dienen. 

Claudia Berkowitsch


Claudia Berkowitsch

 

iBook anklicken


iBook Button


OPEN ACCESS anklicken



Open Access