Innovatives Netzwerkdesign

Institut: Architektur u. Raumplanung
Autor: Div.
ISBN: 9783903024816
Seitenanzahl: 80
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien 25.00003

EUR 25,00

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. IVS43

Innovatives Netzwerkdesign

Innovatives Netzwerkdesign

Institut: Architektur u. Raumplanung
Autor: Div.
ISBN: 9783903024816
Seitenanzahl: 80
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien


Georg Hauger (Hrsg.)
Innovatives Netzwerkdesign


Kurzfassung
In der vorliegenden Studie wird die Ergänzung des bestehenden Transportnetzwerkes durch Hochleistungsinfrastrukturen (z.B. sehr schnelle bzw. sehr durchsatzstarke Verbindungen) untersucht. Inwieweit diese die Netzwerkqualität und somit den Waren- und Personenstrom sowie die betroffenen Regionen verändern (z. B. Verschmelzung von Ballungszentren), wird auf europäischer Ebene bislang kaum thematisiert, wenngleich technologische Weiterentwicklungen bereits stattfinden und sich neue Transportvarianten als zukunftsträchtig herauskristallisieren. Die Studie zeigt die Gestaltungsmöglichkeiten von Hochleistungstransportinfrastrukturen in Europa auf und veranschaulicht die potentiellen Auswirkungen des Einsatzes neuartiger Technologien auf die räumliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche und ökologische Situation in Ballungsräumen. Im Vordergrund der Bearbeitung steht die Analyse der Realisierungswahrscheinlichkeit der einzelnen Infrastrukturen. Darauf aufbauend werden Erkenntnisse für die Gestaltung eines leistungsfähigen Netzwerkes abgeleitet. Die Studie wurde im Rahmen des vom BMVIT geförderten Forschungsprojektes „inned“ verfasst.

Abstract
The present study examines the extension of the existing transport network with high-performance infrastructures (e.g. very fast or high-throughput connections). At the European level, the impact of such infrastructures on network quality and therefore on flows of goods and passengers has hardly been discussed. However, technological evolutions are already taking place and new transport options may be promising.
The purpose of this paper is to present possibilities for high-performance transport infrastructures in Europe and to illustrate their potential impact on the spatial, social, economic and environmental situation in urban areas. Furthermore, the probability of implementation and the corresponding options for network design are presented. Based on this knowledge, statements for an efficient future network design are derived.
The research project “inned” was funded by the Austrian Ministry for Transport, Innovation and Technology.

Div.


Georg Hauger (Hrsg.)

Div.

 

OPEN ACCESS anklicken


Open Access