Bindemittel

Wiener Baustofflehre Blätter

Institut: Bauingenieurwesen
Autor: Hrsg. E. Bölcskey, H. Bruckner
ISBN:
Seitenanzahl: 103
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien 9.50004

EUR 9,50

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. PLU 151

Bindemittel

Bindemittel
Wiener Baustofflehre Blätter

Institut: Bauingenieurwesen
Autor: Hrsg. E. Bölcskey, H. Bruckner
ISBN:
Seitenanzahl: 103
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien


Vorwort
Die Schriftenreihe "Wiener Baustofflehre Blätter" dient der
Grundausbildung von Architektur- und BauingenieurstudentInnen. Sie ist abgestimmt
auf den Vorlesungsstoff der Baustofflehrevorlesungen und -übungen an
der TU Wien.
Das Baustofflehre/Werkstoffkunde-Studium hat sich in den letzten Jahren
grundsätzlich geändert. Die „kompakte“ Bachelor-Ingenieur-Ausbildung verlangt
auch ein intensives Selbststudium, da Grundlagenkenntnisse und gewisse
fachübergreifende (werkstoff-wissenschaftliche) Zusammenhänge in den (spezialisierten)
Fachgegenständen vorausgesetzt werden.
Der wachsenden Bedeutung neuer Normvorschriften, Richtlinien und Prüfmethoden,
neuartiger Technologien (z.B. Mikrohärteprüfung, bauteilsimulierende
Versuche, bruchmechanische Werkstoffkennwerte und Grundlagen usw.) wurde
ebenfalls durch die Aktualisierung/Neubearbeitung einiger Kapitel Rechnung
getragen.
Aufgrund des geringen Stundenumfangs beschränken sich die Blätter inhaltlich
auf die wichtigsten Baustoffe aus den großen Baustoffgruppen sowie die jeweils
notwendigen Grundbegriffe und wichtige Praxiserfahrungen. Die wissenschaftliche
Durchdringung der Materie ist nur begrenzt möglich gewesen.
Einige Baustoffe sind in der Schriftenreihe aus den gleichen Gründen nicht behandelt,
um die Qualität der Einzelbeiträge zu den gewählten Themen nicht
durch unzumutbare Kürzungen zu beeinträchtigen.
Neben den Baustoffen sind in der Schriftenreihe einige Sondergebiete behandelt,
welche für die Architektur- und Bauingenieurausbildung von Bedeutung
sind. Dieses betrifft u.a. die Bausanierung und den Brandschutz.
Daneben ist die Baustofflehre-Schriftenreihe auch als eine Art Nachschlagewerk
bzw. Handbuch zur experimentellen Begleitung zur Versuchsdurchführung
bzw. Labortätigkeit (z.B. im Rahmen einer späteren Diplomarbeit) gedacht bzw.
konzipiert.
Die Verfasser wünschen viel Erfolg beim Anwenden der beschriebenen Werkstoffe
und sind dankbar für inhaltliche Anregungen bzw. Hinweise, die einer
Verbesserung der Schriftenreihe zugutekommen können.
Wien, August 2015 E. Bölcskey, H. Bruckner
Herausgeber

Hrsg. E. Bölcskey, H. Bruckner


Hrsg. E. Bölcskey, H. Bruckner

 

iBook anklicken


iBook Button


OPEN ACCESS anklicken



Open Access

Kunden kauften auch

ESTRICHE

ESTRICHE

EUR 17,00

inkl. 10 % UStzzgl. Versandkosten

Festbeton

Festbeton

EUR 9,50

inkl. 10 % UStzzgl. Versandkosten

Stahl

Stahl

EUR 21,00

inkl. 10 % UStzzgl. Versandkosten

Mörtel

Mörtel

EUR 12,50

inkl. 10 % UStzzgl. Versandkosten

Frischbeton

Frischbeton

EUR 9,50

inkl. 10 % UStzzgl. Versandkosten