Betriebsstoffverbrauch von Baumaschinen

als Faktor einer ökoeffizienten Bauprozessoptimierung

Institut: Bauingenieurwesen
Autor: Christoph Winkler
ISBN: 9783903024472
Seitenanzahl: 346
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien 44

EUR 44,00

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 0096

Betriebsstoffverbrauch von Baumaschinen

Betriebsstoffverbrauch von Baumaschinen
als Faktor einer ökoeffizienten Bauprozessoptimierung

Institut: Bauingenieurwesen
Autor: Christoph Winkler
ISBN: 9783903024472
Seitenanzahl: 346
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien


Zu diesem Werk:

Im Fokus der vorliegenden Dissertation stehen folgende drei zentrale Themengebiete:

Ermittlung von Standardkalkulationswerten für den Betriebsstoffverbrauch von Baumaschinen im Tiefbau auf Basiswesentlicher baubetrieblicher Einflussfaktoren

Auswirkungen und Nutzen durch den Einsatz der Telematiktechnologie auf Baumaschinen für die Abwicklung von Bauvorhaben

Erörterung von ökoeffizienten Optimierungspotentialen für den Betrieb von Baumaschinen auf Baustellen und Festlegung von Maßnahmen zur Generierung der Optimierungspotentiale sowie Verifizierung dieser Potentiale anhand von Praxistests

Christoph Winkler


Dipl.-Ing. Dr.techn. Christoph Winkler, Jahrgang 1987, war Universitätsassistent am Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement, Forschungsbereich Baubetrieb und Bauverfahrenstechnik. Zukünftig wird er als Projektleiter im Bereich der Technologieentwicklung und des Innovationsmanagements eines namhaften österreichischen Baukonzerns tätig sein.

 

iBook anklicken


iBook Button


OPEN ACCESS anklicken



Open Access