23. Wiener Sanierungstage

Sanierung der Bausubstanz für die Stadt der Zukunft

Institut: Österr. Forschungsinstitut
Autor: Div. Autoren
ISBN:
Seitenanzahl: 111
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien 27.99995

EUR 28,00

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 0048

23. Wiener Sanierungstage

23. Wiener Sanierungstage
Sanierung der Bausubstanz für die Stadt der Zukunft

Institut: Österr. Forschungsinstitut
Autor: Div. Autoren
ISBN:
Seitenanzahl: 111
Herausgeber: TU Verlag
Erscheinungsort: Wien


PROGRAMMÜBERSICHT, Donnerstag, 23. April 2015
09.00 Begrüßung | Eröffnung | Kongressübersicht
Innungsmeister Baurat h.c. DI Dr. Rainer Pawlick | Landesinnung Bau Wien, Wirtschaftskammer
Mag. Manfred Katzenschlager | Obmann des OFI - Institut für Bauschadensforschung, Bundesinnung Bau Wien
DI Dr. techn. Michael Balak | OFI, Wien
09.15 Nachhaltigkeit und Baustoffwahl in der Bauwerkssanierung
Univ.-Prof. DI Dr. Andreas Kolbitsch | Institut für Hochbau u. Technologie TU Wien
09.45 Radiästhesie in der modernen Bauabwicklung
Bmstr. Baurat h.c. DI Alex Safferthal | Baumeister Dipl. Ing. Safferthal GmbH, Wien
10.15 Energieeffiziente Haustechnik zur thermischen Sanierung!
Mark Wittrich | HYPO NOE First Facility GmbH / DECA, Wien
10.45 Diskussion und Kaffeepause
11.30 Fragen der Wohnungssanierung und der energetischen Sanierung (Wärmedämmung) von Häusern
Komm.Rat Dr. Friedrich Noszek | Zentralverband Haus und Eigentum, Wien
12.00 Rabensteig 3: Moderne Sanierung und Umbau eines der ältesten Objekte in Wien 1
DI Matthäus Groh und DI Dana Kotouckova | KS Ingenieure ZT GmbH, Wien
12.30 Diskussion und Mittagspause
14.00 Niedrigstenergiehausstandard und Denkmalpflege – Totalsanierung eines Wr. Gemeindebaus aus den 20er Jahren
Univ.-Prof Arch. DI Dr. Martin Treberspurg und Arch. DI Christian Wolfert | Treberspurg & Partner Architekten ZT GmbH, Wien
14.30 Neue Innen- und Aussendämmsysteme auf Basis Aerogel
Ing. Martin Epp, MBA | Röfix AG, Röthis
15.00 Gesundes Bauen – Das Bauthema von heute für die Nutzer von morgen
Ing. Mag. Christian Vondrus | Wopfinger Baustoffindustrie GmbH, Wopfing
15.30 Diskussion und Kaffeepause
16.15 FOGGING – das Phänomen der „Schwarzen Wohnungen“
Bmst. Ing. Heinrich Pelka | ISOTEC – Pelkabau, Wien
16.45 Hofbogengebäude der Salzburger Residenz - Interdisziplinäres Pilotprojekt zum Einsatz von Infrarotthermografie, kombiniert
mit vollflächiger Laserscan Deformationsanalyse zur zerstörungsfreien Befundsicherung in der historischen
Bauforschung
DI Clemens Standl | Baukunst consult GmbH, Wien, Martin Mudri | ZT Büro Mudri, Graz und
Mathias Ganspöck | EKG Baukultur GmbH, Wien
17.15 Ausgewählte Haftungsfragen
Rechtsanwalt Ing. DDr. Hermann Wenusch, Wien
17.45 Abschlussdiskussion
19.00 Abendveranstaltung

Div. Autoren


Div. Autoren

 

iBook anklicken


iBook Button


OPEN ACCESS anklicken



Open Access